home

Autorenlesung am 18.05.2017

Am 18.05. war der Schauspieler Jean-Marc Birkholz bei uns. Er spielt Theater, vor allem bei den Karl May Festspielen. Als erstes auf der Felsenbühne in Rathen und jetzt in Elspe. Er hat dort schon verschiedene Rollen gespielt, vor allem Winnetou. Er hat uns aus den Winnetou Büchern vorgelesen. Dabei hat er ganz verschiedenen witzigen Stimmen nachgemacht. Am Schluss hat er uns gezeigt, wie man auf der Bühne unechte Schläge macht.        (Samuel und Magnus, 3a)

 

 

 

Mit einigen Kindern unserer Schule gingen wir Anfang April zu der Benefizveranstaltung der Walter Tigers für rheumakranke Kinder auf das Gelände der Kinderklinik. Wir hatten einen tollen Mittag: wir konnten uns Autogramme holen, an vielen Stationen haben wir viel über diese Krankheit erfahren und wir konnten auch noch  mit den Profis Basketball spielen. Am Ende der Stationen gab es noch eine kleine Überraschung. Vielen Dank!

     

 

 

Zum Schluss der Sieg

 

Am Samstagabend, dem 4.2.2017, war die Grundschule auf der Wanne von der

 

Volleyballmanschaft TVR  zum Bundesligaspiel gegen Bühl eingeladen. Die

 

Kinder der Grundschule Wanne durften mit den Bühler Spielern einlaufen.

 

Die Stimmung war fantastisch. Alle freuten sich für die Rottenburger.

 

Rottenburg hat mit Abstand, nämlich mit 3:0, gewonnen. Die Spieler aus

 

dem Nachbarort waren eindeutig überlegen. Die Trommler sorgten in der

 

nicht ganz ausverkauften Paul-Horn - Arena für den richtigen Punkterhythmus

 

und feuerten die Zuschauer an. Der Trainer der Rottenburger Mannschaft

 

war ganz besonders. Er machte seine eigene Show. Der Trainer der Bühler

 

war dagegen ruhig und gechillt. 

 

Es war ein ganz besonders schöner Abend.

Anna, Clara, Lili, Max, Maximilian 4b

  

 

Lesenachmittag und Mali-Basar

Beim Lesenachmittag lesen Kinder von der dritten und vierten Klasse und Eltern vor.

Beim Mali-Basar wollen wir Gebasteltes verkaufen, um den Kindern in Mali zu helfen, damit sie besser leben können. Kinder und Erwachsene kaufen immer sehr viel.                                                                                                              Lily, Kl. 3a

 

Dieses Jahr Lesenachmittag und Mali-Basar zusammen

Unsere Schule unterstützt schon seit Jahren ein Waisenhaus in Bamako in Mali, denn dort fehlt es den Kindern am Nötigsten. Am Freitagnachmittag, 25.11.16 fand zum ersten Mal gemeinsam mit dem Lesenachmittag der Mali-Basar statt. Es begann um 16 Uhr mit einer musikalischen Eröffnung in der Halle. Alle hörten zu, als der Chor und die Musik-AG von Leseratten und Bücherwürmern sangen. Nach der Begrüßung gingen alle in die gemütlich geschmückten und abgedunkelten Leseräumen. Bei Kerzenlicht wurden Geschichten für große und kleine Zuhörer von Eltern und Kindern ab der dritten Klasse vorgelesen. Für jeden war etwas dabei, zum Beispiel der kleine Hobbit, Connie Geschichten, Harry Potter oder die Zauberflöte. In der Aula der Schule konnte Kuchen gegessen und Kaffee getrunken werden. Gleichzeitig gab es dort Werke von Schülern zum Thema "Helfen" anzuschauen und man konnte auf Lesetischen stöbern. Um 17 Uhr begannen die Viertklässler an den Ständen des Mali-Basars den Verkauf von Bastelarbeiten von Schülern der Klassen 1-4. Angeboten wurden selbstbedrucktes Geschenkpapier, getöpferte Sterne, Plätzchen, Karten, Laternen und vieles mehr. Zum Abschluss der Lesezeiten wurden noch zwei Lieder übers Lesen gesungen. Danach wurde draußen auf dem Schulhof weiter verkauft. Am Ende konnten sich die Kinder über Einnahmen in Höhe von gut 1400 € freuen, mit denen sie den Kindern in Mali helfen können.

Klasse 4a

 

 

Adventskreis

Unser gemütlicher Adventskreis fand morgens um 8 Uhr am 28.11.16 in der Halle statt. Alle Klassen hatten eine Kleinigkeit vorbereitet. In der morgendlichen Dämmerung wurde gesungen, ein Gedicht vorgetragen und ein kurzes, englischsprachiges Theaterstück vorgeführt.